«

»

Okt 25 2017

Tyrol Open: Peychär und Rehman konkurrenzlos!

Beitrag ÖSRV vom 23.10.2017

 

Das Tyrol Open, das dritte Eliteturnier der Saison, wurde am 21. und 22.10.2017 im Speed Fit, Innsbruck ausgetragen. Trotz des gewohnten Preisgeldes von € 500.- fanden sich lediglich sechs Damen und zwanzig Herren im schönen Tirol ein.

 

jacky

 

Im Damenbewerb traten alle Spielerinnen gegeneinander an, und die Favoriten verwiesen Nadine Migschnitz, Franziska Grießer und Anna Stuchlik auf die hinteren Plätze. Mit Spannung wurde das Spiel zwischen der jungen Nationalspielerin Katharina Glavic und Julia Clementi erwartet. Julia Clementi zeigte neben toller Laufarbeit auch gutes Squash und ließ Katharina Glavic keinen Satzgewinn. Somit konnte sie ins Finale gegen ihre Vereinskollegin Jacqueline Peychär einziehen. Hier erwies sich die Staatsmeisterin doch eine Nummer zu groß. Jacqueline Peychär holte sich ungefährdet den Sieg bei diesem Eliteturnier.

 

Unserer TSV-Spielerinnen erreichten beim Turnier folgende Plätze:

1.Platz: Jacqueline Peychär

2.Platz: Julia Clementi

4.Platz: Nadine Migschitz

 

Einzelergebnisse und das Turnierraster sind in gewohnter Form in Match 22 ersichtlich.

Tyrol Open 2017

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://squash-innsbruck.at/tyrol-open-von-21-22-10-2017-in-innsbruck/

Schreibe einen Kommentar